Datenschutz

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Online-Präsenzen (www.karriere-mit-vision.de, www.erfolgreich-arbeitslos.de) und nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer unserer Online-Angebote gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetzt über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten informieren.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Infonet.byDesign
Nicole Marschall

Gatherweg 143
40231 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 209 72 61
info@ibyd.de

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als Server-Logfiles ab. Folgende Daten werden protokolliert:

– besuchte Webseiten
– Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
– Menge der gesendeten Daten in Byte
– Quelle der gesendeten Daten in Byte
– Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
– verwendeter Browser
– verwendetes Betriebssystem
– verwendete IP-Adresse

Bei kostenpflichtigen Bestellungen werden zur Auftragserfüllung zusätzlich die Kontaktdaten des Users erhoben und verarbeitet.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten jederzeit widersprechen.

Löschung von Daten

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. aus Steuer- und Handelsrecht) entgegenstehen.

Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
Da Cookies auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden, haben Sie als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für eine Website deaktiviert, können jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website genutzt werden.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Online-Angebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlinea-Angebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Online-Angebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Online-Angebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Online-Angebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Online-Angebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.